21.04.2017, Oberhausen, Umwelt, Vermischtes

Bienenvortrag am Haus Ripshorst

Oberhausen (idr). "Was Sie schon immer über Bienen wissen wollten", erfahren Besucher bei einem Vortrag am Haus Ripshorst. Am Sonntag, 30. April, 11 Uhr, stellt Heinz Depping vom Bienenzuchtsverein Oberhausen am Lehrbienenstand die Honigproduzenten vor. Dabei werden Fragen geklärt wie: Wieviele Bienen braucht es, um ein Glas Honig zu produzieren? Oder: Schlafen Bienen auf Blumen oder im Bienenstock?

Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt ist das Bienenhaus, Ripshorster Straße 306, Oberhausen.

Alle Termine des RVR-Programms "Natur erleben" sowie weitere Veranstaltungen zum Thema Umwelt sind unter www.umweltportal.metropoleruhr.de abrufbar. Im Infopool des Portals stehen zudem die Broschüre "Natur erleben" und weitere Publikationen zum Download bereit.

Pressekontakt: Heinz Depping, Telefon: 0208/861558

Zurück zur Übersicht