17.02.2017, Essen, Hamm, Herne, Metropole Ruhr, Kulturelles

Nachwuchsstipendien für Kindertheater gehen nach Hamm, Herne und Essen

Düsseldorf/Metropole Ruhr (idr). Drei der sechs NRW-Nachwuchsstipendien 2017 für Theaterschaffende im Bereich Freie Kinder- und Jugendtheater gehen ins Ruhrgebiet. Das NRW-Kulturministerium hatte sechs Arbeitsstipendien in Höhe von je 5.000 Euro für vier Monate ausgeschrieben. Gefördert werden Maren Becker (Helios Theater, Hamm), Kathrin Lenecke (theaterkohlenpott, Herne) und Maria Trautmann (Toboso Theater, Essen). Die weiteren Stipendien gehen nach Düsseldorf, Köln/Sankt Augustin und Köln.

Infos unter www.mfkjks.nrw.de

Pressekontakt: NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Pressestelle, Telefon: 0211/837-2417, E-Mail: presse@mfkjks.nrw.de

Zurück zur Übersicht