17.07.2017, Essen, Metropole Ruhr, Kulturelles

Mauricio Kagel Musikpreis 2017 wird in Essen verliehen

Köln/Essen (idr). Der mit 50.000 Euro dotierte Mauricio Kagel Musikpreis geht in diesem Jahr an den dänischen, in Berlin lebenden Komponisten und Installationskünstler Simon Steen-Andersen. Die Kunststiftung NRW verleiht die Auszeichnung am 29. Oktober in der Philharmonie Essen. Den Rahmen bildet das Festival für Neue Musik NOW!. Die siebte Ausgabe des Festivals, das vom 18. Oktober 2017 bis zum 26. Januar 2018 in Essen stattfindet, ist den Grenzgängern in der Musik des 21. Jahrhunderts gewidmet

Vergeben wird der Preis alle zwei Jahre an Musiker, die im Sinne des deutsch-argentinischen Komponisten Mauricio Kagel interdisziplinär arbeiten, nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen suchen und neue Aspekte der Rezeption von Musik ausloten.

Infos unter www.kunststiftung-nrw.de

Pressekontakt: Kunststiftung NRW, Vera Firmbach, Telefon: 0221/7327970, mobil: 0179/2400866, E-Mail: verafirmbach@gmx.net

Zurück zur Übersicht