09.08.2018, Metropole Ruhr, Bildung, Freizeit

Mitmach-Ausstellung "Die Tüftelgenies" kommt in die DASA

Dortmund (idr). Große Erfindungen und Geistesblitze stehen im Mittelpunkt der nächsten Mitmach-Sonderausstellung "Die Tüftelgenies" in der DASA Dortmund. Die Schau für Kinder ab acht Jahren lüftet das Geheimnis von Alltagsgegenständen und erzählt Geschichten über die Leute hinter den Erfindungen.

Die jungen Besucher lernen, wer den Blitzableiter erdacht hat, wie früher telefoniert wurde und wie der erste Computer aussah. Die Funktionsweise von Kompass und Flaschenzug erleben sie mit allen Sinnen. Und sie können viele Sachen selbst ausprobieren und dabei entdecken, wie viel Ideen in ihnen selber stecken.

Die Ausstellung läuft vom 16. September bis 31. März.

Infos: www.dasa-dortmund.de

Pressekontakt: DASA Arbeitswelt Ausstellung, Monika Röttgen, Telefon: 0231/90712436, E-Mail: roettgen.monika@baua.bund.de

Zurück zur Übersicht