13.02.2018, Hamm, Metropole Ruhr, Vermischtes

Gebäude am Bergwerk-Ost werden gesprengt

Hamm (idr). Der Bergebunker und der Rundeindicker des Bergwerkes-Ost in Hamm sind bald Geschichte: Am kommenden Donnerstag, 15. Februar, sprengt die RAG Montan Immobilien die beiden Gebäude auf dem ehemaligen Zechengelände. Am Morgen sollen die beiden 47 und rund 37 Meter hohen Gebäude fallen.

Die RAG baut die Anlagen des Bergwerks Ost, Heinrich Robert, seit dem vergangenen Frühjahr zurück. Die Zeche hatte 1906 die Förderung aufgenommen, im September 2010 wurde sie geschlossen.

Infos unter www.rag-montan-immobilien.de

Pressekontakt: RAG Montan Immobilien, Stabsstelle Unternehmenskommunikation, Stephan Conrad, Telefon: 0201/378-1872, E-Mail: stephan.conrad@rag-montan-immobilien.de

Zurück zur Übersicht