15.05.2018, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Universität Witten/Herdecke weiter auf Wachstumskurs

Witten (idr). Im Sommersemester 2018 hat die Universität Witten/Herdecke zum ersten Mal mehr als 2.500 Studenten verzeichnet. Damit hat sie in den vergangenen sieben Jahren die Studentenzahl verdoppelt. 1983 hatten im ersten Jahrgang 27 Medizinstudenten an Deutschlands erster privater Universität angefangen.

Derzeit verhandelt die Hochschule mit der Landesregierung über eine Verdoppelung der Medizin-Studienplätze ab 2019. Auch die anderen Fachbereiche sollen weiter wachsen. Zum Wintersemester 2018/19 wird die Uni fünf neue oder grundlegend überarbeitete Masterstudiengänge anbieten. Bis 2021 soll ein Neubau auf dem Campusgelände errichtet werden, um die Raumkapazitäten zu erhöhen.

Infos: www.uni-wh.de

Pressekontakt: Universität Witten/Herdecke, Daniel Lichtenstein, Telefon: 02302/926-808, E-Mail: daniel.lichtenstein@uni-wh.de

Zurück zur Übersicht