31.10.2018, Medizin, Duisburg, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Wissenschaft und Forschung

Uni Duisburg-Essen unter den 100 besten Medizin-Ausbildungsstätten der Welt

Essen/Washington (idr). Die Medizinische Fakultät der Uni Duisburg-Essen mit dem Universitätsklinikum Essen gehört zu den 100 weltbesten Ausbildungsstätten für das Medizinstudium. In einem aktuellen Ranking des amerikanischen Nachrichtenmagazins "U.S. News and World Reports" für das Jahr 2019 belegt die Ruhrgebiets-Universität Rang 98. Deutschlandweit rangieren nur Heidelberg, München und Berlin davor.

Bei der Bewertung werden insgesamt zwölf Indikatoren berücksichtigt, darunter hochrangige Publikationen, internationale Kooperationen und Forschungsreputation. Einbezogen wurden 1.250 Hochschulen in 75 Ländern, darunter 62 in Deutschland. Den ersten Platz weltweit belegt die Harvard University in den USA; im Europavergleich liegt die University of Oxford in Großbritannien vorn.

Weitere Informationen unter www.usnews.com

Pressekontakt: Universität Duisburg-Essen, Medizinische Fakultät, Milena Hänisch, Telefon: 0201/723- 6274, E-Mail: milena.haenisch@uk-essen.de

Zurück zur Übersicht