12.04.2019, Bochum, Metropole Ruhr, Wissenschaft und Forschung

Karriereplattform für Neurowissenschaftlerinnen in Bochum gestartet

Bochum (idr). Die Ruhr-Uni Bochum will Neurowissenschaftlerinnen auf internationaler Ebene vernetzen. Dafür hat die Hochschule jetzt die digitale Plattform "Neuronexxt - Network for Women in Neuroscience" unter www.nexxt.rub.de ins Leben gerufen. Das Netzwerk soll Frauen in diesem Forschungsbereich sichtbarer machen und bei der Suche nach Expertinnen für neurowissenschaftliche Themen helfen. Wissenschaftlerinnen aller Karrierestufen können sich online präsentieren.

Pressekontakt: Ruhr-Uni Bochum, Medizinische Fakultät, Abteilung für Neurophysiologie, Prof. Dr. Denise Manahan-Vaughan, Telefon: 0234/32-22042, E-Mail: denise.manahan-vaughan@rub.de; Dr. Sabine Dannenberg, Telefon: -23750, E-Mail: sfb874@rub.de

Zurück zur Übersicht