02.12.2019, Metropole Ruhr, Vermischtes

Duisburger Riesen-Ballontier schafft Einzug ins Guinnessbuch der Rekorde

Duisburg (idr). Duisburg hat den Weltrekord: Am Wochenende haben die Rekord-Richter im Landschaftspark Duisburg-Nord das weltgrößte Unterwassertier aus Luftballons gekürt. Die riesige Weihnachtskrake aus 12.440 Naturkautschuk-Luftballons war um 2.440 Ballons größer als der bestehende Rekord aus Singapur. Damit ist dem Kunstwerk der Eintrag ins Guinnessbuch der Weltrekorde sicher. Die Unterwasserwelt war am vergangenen Wochenende im Rahmen des Lichtermarktes im Landschaftspark Duisburg-Nord zu bewundern. Initiator des Marktes und des Weltrekord-Versuchs war das Duisburger Unternehmen Schauinsland Reisen.

Pressekontakt: Schauinsland-Reisen, Telefon: 0203/99405-810, E-Mail: simone.feier-leist@schauinsland-reisen.de

Zurück zur Übersicht