11.02.2019, Metropole Ruhr, Verkehr

Bahn modernisiert Bahnhof Castrop-Rauxel für RRX

Castrop-Rauxel (idr). Die Deutsche Bahn macht den Bahnhof Castrop-Rauxel fit für den Rhein-Ruhr-Express (RRX). Damit die langen RRX-Züge zukünftig an der Station halten können, sind umfangreiche Modernisierungsarbeiten notwendig. Die Bahnsteige 1 und 2 werden um rund 35 Meter verlängert. Um einen barrierefreien Einstieg in die Fahrzeuge zu ermöglichen, werden die Bahnsteige zudem erhöht. Ein neuer Blindenleitstreifen erleichtert Sehbehinderten die Orientierung. Die Arbeiten sollen im Sommer abgeschlossen werden.

Pressekontakt: Deutsche Bahn, Dirk Pohlmann, Telefon: 0211/36802080, E-Mail: presse.d@deutschebahn.com

Zurück zur Übersicht