18.10.2019, Medizin, Metropole Ruhr, Vermischtes

Doc Slam: Bühne frei für Ärzte des Klinikums Dortmund

Dortmund (idr). Für den Doc Slam tauschen Ärtze des Klinikums Dortmund am 30. Oktober, 19 Uhr, die Spritze gegen das Mikrofon. Ähnlich wie bei einem Poetry Slam stellen Mediziner im Dortmunder Theater Fletch Bizzel ein von ihnen frei gewähltes Thema humorvoll und anschaulich vor. Themen sind u.a. der "menschliche Stuhlabdruck" und die "Evolution des Arztes". Das Publikum erhält so einen Einblick in den Klinikalltag und die Arbeit der Ärzte. Am Ende der Veranstaltung stimmen die Zuschauer darüber ab, welcher Slammer ihnen am besten gefallen hat.

Infos: www.klinikumdo.de

Pressekontakt: Klinikum Dortmund, Marc Raschke, Telefon: 0231/953-21200, E-Mail: marc.raschke@klinikumdo.de

Zurück zur Übersicht