12.09.2019, Essen, Metropole Ruhr, Bekanntmachungen, Bildung, Kulturelles, Politik

RVR-Kultur- und Sportausschuss tagt in Essen

Essen (idr). Der Kultur- und Sportausschuss des Regionalverbandes Ruhr (RVR) tagt am Donnerstag, 19. September, 10 Uhr, im RVR-Gebäude an der Kronprinzenstraße 6 (Sitzungszimmer 102, erste Etage), 45128 Essen. Beraten werden u.a. die Neuausrichtung des Literaturpreises Ruhr und Förderanträge aus dem Fonds Interkultur. Dazu steht ein Ausblick auf das Bildungsforum Ruhr zum Thema "Das Ende der Kreidezeit - Digitale Bildung im Dschungel der Strukturen" am 7. November 2019 in Hamm auf der Tagesordnung.

HINWEIS AN DIE REDAKTION: Die Vorlagen und die Tagesordnung des Ausschusses können unter www.ruhrparlament.de abgerufen werden.

Pressekontakt: RVR, Pressestelle, Jens Hapke, Telefon: 0201/2069-495, E-Mail: hapke@rvr.ruhr

Zurück zur Übersicht