12.02.2020, Soziales, Metropole Ruhr, Bildung

Nachwuchsförderer können für TalentAward Ruhr vorgeschlagen werden

Essen/Metropole Ruhr (idr). Die Stiftung TalentMetropole Ruhr sucht preiswürdige Nachwuchsförderer im Ruhrgebiet: Sie werden mit dem TalentAward Ruhr 2020 ausgezeichnet. Die Ausschreibung startet am 17. Februar. Vorschläge werden bis zum 20. März entgegengenommen.

Der TalentAward würdigt Menschen, die haupt-, nebenberuflich oder ehrenamtlich in Bildung, Lehre, Studium und Erziehung tätig sind und die Begabungen anderer entdecken und fördern. Die Auszeichnung geht an vier Preisträger und unterstützt deren Arbeit mit jeweils 5.000 Euro.

Die Stiftung TalentMetropole Ruhr ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft des Initiativkreises Ruhr.

Infos: www.talentmetropoleruhr.de

Pressekontakt: Initiativkreis Ruhr, Jasmin Buck, Christian Icking, Telefon: 0201/8966-635, -660, E-Mail: buck@i-r.de, icking@i-r.de

Zurück zur Übersicht