07.07.2020, Gelsenkirchen, Metropole Ruhr, Politik, Vermischtes

Corona-Hilfe für die Zoom Erlebniswelt

Münster/Gelsenkirchen (idr). Die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen erhält Corona-Hilfen des Landes NRW. Die zuständige Bezirksregierung Münster hat dem Zoo den möglichen Höchstbetrag von 800.000 Euro bewilligt.

Insgesamt werden über das Hilfsprogramm fünf Zoos und Tiergärten im Regierungsbezirk Münster mit 1,7 Millionen Euro unterstützt. NRW-weit hat das Land für die Corona-Zooförderung Mittel in Höhe von 11.825.000 Euro bereitgestellt.

Pressekontakt: Bezirksregierung Münster, Diana Seibert-Tombült, Telefon: 0251/411-1069, E-Mail: pressestelle@brms.nrw.de

Zurück zur Übersicht