30.06.2020, Dortmund, Metropole Ruhr, Vermischtes

"Farm Freunde" des Klinikums Dortmund sollen Langeweile im Krankenhaus und Zuhause vertreiben

Dortmund (idr). Mitarbeiter des Klinikums Dortmund habe eine App entwickelt, die jungen Patientinnen und Patienten in Zeiten eingeschränkter Besuchsmöglichkeiten die Zeit vertreiben soll. Die "Farm Freunde" bringen per Augmented Reality niedliche Bauernhoftiere ins Zimmer. Im Spiel können sie gefüttert und gepflegt werden. Weil viele Familien jetzt ihre Urlaubspläne auf Eis legen mussten, will das Klinikum die App allen zugänglich machen. Sie ist jetzt kostenlos und ohne Werbung im Google-Playstore sowie im Apple-Appstore erhältlich.

Pressekontakt: Klinikum Dortmund, Unternehmenskommunikation, Marc Raschke, Telefon: 0231/95321200, E-Mail: marc.raschke@klinikumdo.de

Zurück zur Übersicht