11.12.1998, Witten, Metropole Ruhr, Freizeit, Vermischtes

Ja-Wort an Deck der "Schwalbe"

Witten.(idr). Extravagante Alternativen für alle Heiratswilligen: Die Stadt Witten will ihr Angebot für standesamtliche Eheschließungen noch attraktiver gestalten. Ab Januar `99 sind die Trauungen in den restaurierten historischen Gebäuden "Villa Lohmann", "Haus Herbede" und "Haus Witten" möglich. Ab April `99 kann die Zeremonie dann auch während einer Schiffsfahrt über die Bühne gehen - wenn die Braut ihrem Bräutigam an Bord des Ausflugsbootes "Schwalbe" das Ja-Wort gibt.Für diesen Aufwand berechnet das Wittener Standesamt allerdings zusätzliche Gebühren.

Pressekontakt: Stadt Witten, Telefon: 02302/581-3401, -1330, Fax: 1339, e-mail: presse@witten.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net