14.12.1998, Essen, Freizeit, Kommunalpolitik, Sport und Sportpolitik, Tourismus, Umwelt, Verkehr, Vermischtes, Wirtschaft

KVR-Jahrbuch mit Essener Geschichten

Essen.(idr). "Standorte" ist der Titel des Jahrbuches Ruhrgebiet, das der Kommunalverband Ruhrgebiet (KVR) jetzt herausgegeben hat. In dem 512seitigen Nachschlagewerk spielt natürlich auch die Stadt Essen eine gewichtige Rolle.Ein Abstecher zur "Zeche Carl" ist in dem Jahrbuch ebenso wiederzufinden wie ein kritischer Rückblick auf die 25jährige Geschichte der Gesamthochschule. Daneben zählt auch die Biographie des bedeutenden Archäologen Carl Humann (Entdecker des Pergamon-Altars) zum spannenden Lesestoff. Portraits über die Essener Choreographin Susanne Linke und den Fotografen Horst Lang sowie ein Rückblick auf die Gauguin-Ausstellung im Folkwang-Museum runden das Bild aus Essener Sicht ab.Das KVR-Jahrbuch, das im Klartext-Verlag erschienen und für 29,80 Mark in allen Buchhandlungen erhältlich ist, bietet allen Leseratten aus Essen aber auch einen umfangreichen Daten- und Statistikteil - inklusive Chronik.HINWEIS FÜR REDAKTIONEN UND FREIE: Ein Rezensionsexemplar des Jahrbuchs kann telefonisch bei der Pressestelle des KVR angefordert werden: 0201/2069-283.

Pressekontakt:

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net