26.06.1998, Metropole Ruhr, NRW, Wirtschaft

Unternehmerinnen im Ruhrgebiet treffen sich zum dritten Mal

Ruhrgebiet.(idr). Partnerin gesucht: Nicht um Flirts, sondern um geschäftliche Kooperationen geht es am 19. September in den Dortmunder Westfalenhallen. Der 3. Unternehmerinnentag im Ruhrgebiet wird mit der Informations- und Kooperationsbörse Hilfen bei Firmengründungen und bei der Suche nach geeigneten Nachfolgerinnen bieten. In Seminaren erhalten angehende Selbständige Tips für den Start. Erstmals beim Unternehmerinnentag im Ruhrgebiet bringen Vertreterinnen aus Schweden, Spanien, den Niederlanden und den USA ihre Erfahrungen ein. Mit rund 500 Teilnehmerinnen rechnen die Initiatorinnen, drei Unternehmerinnen aus dem Ruhrgebiet, bei der diesjährigen Veranstaltung.Elke Esser, ACADEMIC DATA GmbH, Telefon: 0201/87937-0, Fax: 0201/87937-37, e-mail: elke.esser@academic-data.de

Pressekontakt:

Zurück zur Übersicht