16.07.1999, Dortmund, Metropole Ruhr, Freizeit, Vermischtes

Geschichten von Anton Ananas und Marlo, dem Maulwurf

Dortmund.(idr). Dortmund läßt die Puppen tanzen. Am kommenden Sonntag, 18. Juli, lädt der Westfalenpark zum großen Puppentheaterfestival für "Kinder und solche, die es werden wollen". Zehn Theatergruppen, ein Animateur und zehn mobile Puppenspieler verwandeln den Park einen halben Tag lang in eine riesige Puppenbühne.An verschiedenen Stellen des Parks heben sich ab 12 Uhr die Vorhänge für Anton Ananas, den Stadterpel, für das Vogelkind Flieghelm, den Maulwurf Marlo und ihre Freunde.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Presseamt, Oliver Berten, Telefon: 0231/50-22133, Fax: -22167

Zurück zur Übersicht