09.07.1999, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

Golfen auf altem Zechengelände

Essen.(idr). Einen neuen Volksgolfplatz will der Essener Sportbund auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Helen bauen. Bereits im Frühjahr des kommenen Jahres soll der Neun-Loch-Platz eingeweiht werden. Rund 125.000 Mark werden für das Projekt veranschlagt. Mit dieser Initiative will der Sportbund das Golfen auch für Otto-Normalverbraucher erschwinglich machen.

Pressekontakt: Essener Sportbund, Günter Kropp, Telefon: 0201/8146-100, -101, Fax: -129

Zurück zur Übersicht