12.07.1999, Duisburg, Metropole Ruhr, NRW

Niederländisch lernen in Duisburg und Nimwegen

Duisburg.(idr). Die Gerhard-Mercator-Universität Duisburg bietet ab dem kommenden Wintersemester "Niederländische Studien" als Nebenfach für die Magisterstudiengänge an. Angeboten werden Sprachkurse, Sprach- und Literaturwissenschaft und Landeskunde.Das Besondere: Durch eine Partnerschaft mit der Katholischen Universität Nimwegen finden die Kurse sowohl in Duisburg als auch in Nimwegen statt.

Pressekontakt: Universität Duisburg, Pressestelle, Telefon: 0203/379-2427, -2429, -2430, Fax: -2428

Zurück zur Übersicht