29.07.1999, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Vermischtes

POP-UP verbindet Jugendliche in ganz Europa

Dortmund.(idr). Europa wächst zusammen. Das heißt aber noch lange nicht, daß die Menschen in diesem Europa viel voneinander wissen. Helfen soll da das neue Europäische Jugendmagazin im Internet, POP-UP.Das Online-Magazin, das die Hauptredaktion im Dortmunder Entwicklungszentrum für berufliche Qualifizierung und Integration hat, informiert über Ausbildung und Beruf, Schule und Studium, Musik, Sport und EU-Politik. Darüber hinaus will POP-UP helfen, Kontakte zu Organisationen, Institutionen und Projekten herzustellen.Wer möchte, kann aus allen Teilen der Welt Kommentare, Anregungen und Beiträge mailen. Auch Brieffreundschaften und gemeinsame Projektentwicklungen sollen über das Magazin entstehen.Gefördert wird das Magazin durch die EU.

Pressekontakt: EWZ, POP-UP-Redaktion, Telefon: 0231/728484-19

Zurück zur Übersicht