30.07.1999, Mülheim, Metropole Ruhr, Umwelt, Wirtschaft

Vorbildliche Agenda-Konzepte werden vorgestellt

Mülheim.(idr). Tue Gutes und rede darüber - so oder ähnlich könnte das Motto für eine Broschüre lauten, die der Agenda-Arbeitskreis Wirtschaft, Arbeit, Soziales in Mülheim herausbringen will. Rund 15 Unternehmenskonzepte, die im Rahmen der Agenda 21 Vorbildcharakter haben, sollen hier vorgestellt werden. Damit will der Arbeitskreis vor allem den Kontakt zur lokalen Wirtschaft stärken.Wer in Sachen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Ökologie Vorbildliches zu bieten hat, kann sich im Rahmen dieser Image-Kampagne präsentieren. Die Broschüre soll im Oktober in einer Auflage von 500 Stück erscheinen.Alle Unternehmensbeiträge müssen bis zum 1. September im Amt für Umweltschutz, Agenda-Büro, Ruhrstraße 32-34, 45468 Mülheim an der Ruhr, vorliegen.

Pressekontakt: Stadt Mülheim, Manfred Kratz, Telefon: 0208/455-7085

Zurück zur Übersicht