30.09.1999, Metropole Ruhr, NRW, Kommunalpolitik, Vermischtes

Bürgerfreundliche Kommunen geehrt

Ruhrgebiet/Arnsberg.(idr). Prädikat: bürgerfreundlich. Das dürfen sich jetzt acht Ruhrgebietskommunen auf die Fahnen schreiben. Bergkamen, Bochum, Bönen, Dortmund, Hagen, Hamm, Schwerte und Selm gehören zu den Preisträgern im von der Bezirksregierung Arnsberg ausgeschriebenen Wettbewerb "Die bürgerfreundliche Kommune".Insgesamt wurden 16 von 117 Bewerbern ausgezeichnet. Die genaue Rangfolge der Preisträger wird am 22. Oktober im Rahmen der offiziellen Preisverleihung durch Innenminister Fritz Behrens bekannt gegeben. Dann können die Kommunen auch ihre Projekte nochmals vorstellen.

Pressekontakt: Bezirksregierung Arnsberg, Pressestelle, Christoph Söbbeler, Telefon: 02931/82-2121, -2109, Fax: -2520

Zurück zur Übersicht