28.12.2000, Dortmund, Metropole Ruhr, Vermischtes, Wirtschaft

Dortmunder Dialog beschäftigt sich mit Strukturwandel

Dortmund.(idr). "Change Management - eine Chance für den Strukturwandel?" - diese Frage soll beim 38. Dortmunder Dialog am Mittwoch, 31. Januar (16 bis 20 Uhr) , in den Räumen der Deutschen Telekom geklärt werden. Die Besonderheit des organisatorischen Ansatzes, seine Auswirkungen auf den Strukturwandel und auf die Chancengleichheit von Männern und Frauen am Arbeitsplatz stehen im Mittelpunkt des Symposiums.

 

Veranstaltet wird der Dortmunder Dialog von der Gesellschaft zur Förderung der Sozialforschung in Dortmund e.V. und dem Dortmunder Forum Frau und Wirtschaft e.V.

Pressekontakt: Gesellschaft zur Förderung der Soazialforschung in Dortmund, Telefon: 0231/9851150, Fax: 8596100

Zurück zur Übersicht