29.03.2000, Bottrop, Metropole Ruhr, NRW

Bottroper Quadrat zeigt Schumachers Werke

Bottrop.(idr). "In memoriam" - unter diesem Titel zeigt das Museum Quadrat Bottrop vom 9. April bis zum 28. Mai Werke des verstorbenen Hagener Künstlers Emil Schumacher. Bilder aus seiner letzten Schaffensperiode, Malerei auf Schiefer und Porzellan sowie Gouachen (besondere Technik mit versetzten Wasserfarben) zeigen die Vielfalt von Schumachers Können.Schumacher gilt als einer der großen deutschen Maler der abstrakten gegenstandsfreien Kunst. Der "Bürger des Ruhrgebiets" starb 1999 auf Ibiza. Das Museum zeigt die Stücke im Rahmen seiner jährlichen "Klassiker der Moderne"-Reihe. Zudem leitet Emil Schumachers Sohn das Quadrat.

Pressekontakt: Museum Quadrat Bottrop, Telefon: 02041/29716, Fax: 22578

Zurück zur Übersicht