17.04.2001, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland

Vogue-Fotografien im Museum Folkwang

Essen.(idr). Die Fotografien des Amerikaners Irving Penn stehen im Mittelpunkt der ersten Ausstellung zum Thema Objektdarstellung der Fotografischen Sammlung des Museums Folkwang in diesem Jahr. Unter dem Titel "Still Lifes" zeigt die Sammlung vom 13. Mai bis zum 15. Juli rund 90 Fotografien, Plakate und Druckbeispiele des "Vogue"-Fotografen. Penn arbeitet seit 1943 für die Zeitschrift.

 

Zu sehen ist auch seine Werbekampagne für die Kosmetikfirma "Clinique", die er seit 1967 fotografisch begleitet. Im Anschluss an die Ausstellung im Museum Folkwang werden die Arbeiten in Mailand, Rotterdam, Porto und La Coruna zu sehen sein.

Pressekontakt: Museum Folkwang, Fotografische Sammlung, Gabriele Barth, Telefon: 0201/8845-100, Fax: -130

Zurück zur Übersicht