28.06.2001, Waltrop, Metropole Ruhr, NRW, Vermischtes

Die Geschichte der Schiffshebewerke als Buch

Waltrop.(idr). Ein Buch rund um die "Aufzüge" für Schiffe hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe heute in Waltrop vorgestellt. "Schiffslift" heißt die 400-seitige Auseinandersetzung von Dr. Eckhard Schinkel mit der Geschichte, der Technik und der Idee der Schiffshebewerke.

 

Erstmals stellt der Autor, wissenschaftlicher Referent am Westfälischen Industriemuseum, das Schiffshebewerk Henrichenburg in den Zusammenhang der internationalen Geschichte. Weltweit wurden bisher 44 Senkrechthebewerke errichtet; sieben weitere sind im Probebetrieb, im Bau oder werden geplant.

Pressekontakt: LWL, Pressestelle, Markus Fischer, Telefon: 0251/591-235, Fax: -4770

Zurück zur Übersicht