19.12.2002, Oberhausen, Metropole Ruhr, NRW, Freizeit, Vermischtes

Der Weltraum beginnt in Oberhausen - Ausstellung präsentiert "Erlebnis Raumfahrt"

Oberhausen.(idr). Einmal wie Kirk und Co. durch den Weltraum schweben - in Oberhausen geht das beinahe. Bis zum 28. Februar tauchen die Besucher der Mitmach-Ausstellung "Erlebnis Raumfahrt" auf dem CentrO-Gelände in fremde Welten ein. Oberhausen ist die erste NRW-Station der Wanderausstellung.

 

Ein begehbares Columbus Modul des europäischen Weltraumlabors "beamt" Freizeit-Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS. Ein Datenhelm ermöglicht den virtuellen Rundflug um die Station. Einzigartig ist auch das Kontrollzentrum "Mission Control", an dem Besucher an drei Terminals die letzten Vorbereitungen für einen Start der Ariane5 Rakete leiten und auslösen können. Weitere Höhepunkte sind ein Satelliteninformations-Center und eine original Ariane Raketen-Brennkammer.

Pressekontakt: Erlebnis Raumfahrt, CentrO-Park Oberhausen, Telefon: 0208/45678-0, Fax: -12

Zurück zur Übersicht