20.12.2002, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland, Wirtschaft

Design Zentrum NRW ermöglicht Schutz vor Plagiaten

Essen.(idr). Schutz vor Markenpiraterie und Ideenklau bietet das Design Zentrum NRW jetzt allen Teilnehmern des "red dot award: product design 2003". Das Zentrum ermöglicht erstmals, mit der Anmeldung auch gleich einen EU-weiten "Geschmacksmusterschutz" zu beantragen. Zusammen mit einer Anwaltskanzlei übernimmt es die Anmeldung des Produkts beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt der EU.

 

Als "Geschmacksmuster" bezeichnet man dabei die Erscheinungsform eines Erzeugnisses oder eines Teils davon. Sie ergeben sich beispielsweise auch aus den Konturen, Farben, Oberflächenstrukturen oder den Werkstoffen. Möglich ist dieser Schutz für alle Produkte, die noch nicht länger als zwölf Monate auf dem Markt sind, und die sich in Gestaltung und Gesamteindruck von bisher bekannten Produkten unterscheiden.

 

Der Schutz tritt am 1. April 2003 in Kraft. Um den "red dot award: product design 2003" kann man sich noch bis zum 20. Januar bewerben.

Pressekontakt: Design Zentrum Nordrhein Westfalen, Sonja Lehnert, Telefon: 0201/30104-33, Fax: -44

Zurück zur Übersicht