19.12.2002, Dortmund, Gelsenkirchen, Metropole Ruhr, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

"Olympia up!" in den Städten an Rhein und Ruhr

Düsseldorf/Ruhrgebiet.(idr). "Olympia-Up" heißt es morgen in den Olympia-Städten an Rhein und Ruhr. In allen 22 an der Bewerbung beteiligten Städten und Kreisen werden Schüler mit bunten Pappschildern auf Kommando das Logo der Düsseldorf Rhein-Ruhr GmbH formieren. So soll farbenfroh und flächendeckend für die Region geworben werden.

 

In Gelsenkirchen z.B. soll das Logo direkt vor der Arena AufSchalke entstehen. Mit dabei: Schalke Manager Rudi Assauer, Olaf Thon, Olympiabotschafter und Ruder-Olympiasieger (1988) Thomas Domian. In Dortmund treten die Schüler am Friedensplatz in Aktion.

 

Den 20. Dezember hat die Düsseldorf Rhein-Ruhr GmbH zum historischen Datum erkoren: Die Zahlenkombination verweist auf das angepeilte Olympia-Jahr.

Pressekontakt: Düsseldorf Rhein-Ruhr 2012 GmbH, Pressestelle, Notker Becker, Telefon: 0211/301399-33, Fax: -40

Zurück zur Übersicht