26.02.2002, Oberhausen, Kommunalpolitik, Umwelt

Rolf Weyers im KVR-Ausschuss

Oberhausen.(idr). Rolf Weyers (CDU) aus Oberhausen ist als sachkundiger Bürger neues Mitglied im KVR-Ausschuss für Liegenschaften, Landschaftspflege, Umweltschutz und Forsten. Heute wurde er durch Verpflichtung in sein Amt eingeführt. Der Ausschuss begleitet u.a. die Arbeit des KVR-Betriebs Ruhr-Grün, der allein in diesem Jahr mehr als 24,5 Mio. Euro umsetzen wird. Weyers ist Ratsmitglied in Oberhausen und stellvertretender Vorsitzender von Ver.di Oberhausen.

Pressekontakt: KVR-Pressestelle, Frank Levermann, Telefon: 0201/2069-377, Fax: -501

Zurück zur Übersicht