01.12.2003, Bochum, Metropole Ruhr, Vermischtes

Ruhr-Uni präsentiert akademischen Adventskalender

Bochum.(idr). Seit heute 0.00 Uhr kann man Weihnachten und die Adventszeit aus wissenschaftlicher Perspektive betrachten. Die Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum (RUB) stellen Besinnliches, Kurioses und Unbekanntes rund um Weihnachten und aus ihrer jeweiligen Fachperspektive für jeden Tag der Adventszeit ins Internet. So erfährt man u.a., was passiert, wenn die Nase weihnachtliche Düfte wie Zimt wahrnimmt und damit Erinnerungen ausgelöst werden.

 

Der akademische Adventskalender ist unter www.rub.de zu öffnen bzw. anzuklicken.

Pressekontakt: RUB, Pressestelle, Dr. Josef König, Telefon: 0234/32-22830, Fax: -14136

Zurück zur Übersicht