27.02.2003, Essen, Metropole Ruhr

Entwürfe für die Design School Zollverein sind in Essen zu sehen

Essen.(idr). 1.127 Architekturbüros hatten sich im Wettbewerb um den Bau der Design School Zollverein d/s/z beworben, 37 reichten schließlich ihre Entwürfe ein. Die sind jetzt zu bewundern: Von morgen, 28. Februar, bis zum 16. März sind die Entwürfe in der Halle 6 der Zeche Zollverein zu sehen. Darunter ist auch der Gewinner des Wettbewerbs, das Architekturbüro Sanaa aus Tokio. Die Architekten Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa stehen für den "japanischen Rationalismus".

Pressekontakt: Entwicklungs-Gesellschaft Zollverein mbH, Simone Doell, Telefon: 0201/8543-190, Fax: -100

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net