27.02.2003, Herten, Metropole Ruhr, Kommunalpolitik, Vermischtes

Sprachförderung in Herten erfolgreich angelaufen

Herten.(idr). Gute Erfolge bei der Sprachförderung von Migrantenkindern verzeichnet die Stadt Herten. Rund 80 Prozent der ausländischen Kinder können bei der Einschulung ausreichend gut deutsch sprechen, um dem Unterricht zu folgen. Das hat die aktuelle Sprachstandseinschätzung der Grundschulen gezeigt. 1999 waren es nur 60 Prozent.

 

Seit 2001 bemüht sich Herten darum, Kinder mit Migrationshintergrund sprachlich fit zu machen. Zum Konzept gehört u.a. die intensive Sprachförderung im Kindergarten. Dafür wurden Erzieherinnen eigens geschult. Seit das Programm läuft, werden auch mehr Kinder aus ausländischen Familien in Kindertageseinrichtungen angemeldet.

 


 

Pressekontakt: Stadt Herten, Pressestelle, Norbert Johrendt, Telefon: 02366/303-551, E-Mail: n.johrendt@herten.de,

Pressekontakt: idr 2003/0340 (Krö)

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net