31.03.2003, Marl, Metropole Ruhr, Vermischtes

"Almauftrieb" läutet Frühling in Marl ein

Marl.(idr). Der Frühling kommt - Zeit, die Tiere aus den Ställen zu holen. Das tut auch das Skulpturenmuseum Glaskasten Marl: Am Samstag, 5. April, lädt das Museum zum traditionellen "Almauftrieb". Per Pferdegespann legen die "Zwei Burgunderkühe" von Samuel Buri den Weg vom Skulpturenmuseum zu ihrer "Sommerresidenz" auf der Insel des City-Sees zurück.

Pressekontakt: Skulpturenmuseum Glaskasten Marl, Telefon: 02365/992257, Pressestelle, Peter Hofmann, Telefon: 02365/99-2723, Fax: -2764, E-Mail: Pe_Hofmann@Stadt.Marl.de

Zurück zur Übersicht