01.10.2003, Dortmund, Metropole Ruhr

Marek Janowski ist "conductor in residence" am Konzerthaus Dortmund

Dortmund.(idr). Das Konzerthaus Dortmund präsentiert der Öffentlichkeit am Dienstag, 7. Oktober, seinen "conductor in residence" Marek Janowski. Der international konzertierende Dirigent wird im Laufe der Saison mit "seinen" drei Orchestern, dem Orchestre Philharmonique de Monte Carlo, den Dresdner Philharmonikern und dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin im Konzerthaus Dortmund zu hören sein.

 

Janowski ist Dortmund bereits verbunden: Er war von 1975 bis 1979 Generalmusikdirektor der Stadt.

Pressekontakt: Ophelias PR, Ulrike Wilckens, Telefon: 089/457261-53, Fax: -71

Zurück zur Übersicht