02.08.2004, Bochum, Metropole Ruhr, NRW, Freizeit, Sport und Sportpolitik, Vermischtes

Ein Wochenende lang dreht sich in Bochum alles um den Radsport

Bochum.(idr). Erstmals ein ganzes Wochenende lang wird der Sparkassen Giro Bochum am 7. und 8. August die Stadt in Atem halten. Zusätzlich zum Hauptrennen am Sonntag sorgen am Tag zuvor 30 Derny-Fahrer für temporeiche Zweikämpfe.

 

In der Profi-Klasse hoffen die Organisatoren wieder auf zahlreiche bekannte Namen, nachdem sie bereits in den vergangenen Jahren bereits die Top-Stars verpflichten konnten. Bereits fest zugesagt hat der Gewinner des Grünen Trikots der Tour de France, Robby McEwen. Weitere Meldungen von Teams aus 18 Nationen liegen vor, das genaue Teilnehmerfeld wird jedoch erst kurz vor dem Start bekannt gegeben.

 

Zu den Rennen werden mehr als 250.000 Besucher erwartet.

Pressekontakt: Sparkasse Bochum, Britta Volmerding, Telefon: 0234/611-1511

Zurück zur Übersicht