30.08.2004, Dortmund, Duisburg, Metropole Ruhr, NRW, Verkehr, Wirtschaft

Häfen in Duisburg und Dortmund beschließen Kooperation

Duisburg/Dortmund.(idr). Einen Kooperationsvertrag haben die Duisburger und die Dortmunder Hafen AG jetzt unterzeichnet. Durch eine intensive Zusammenarbeit sollen Synergiepotenziale genutzt werden.

 

Dortmund will durch neue Logistikangebote von der Kooperation profitieren, z.B. durch den Schiffsshuttle zwischen beiden Häfen. Für Duisburg kann Dortmund zum "westfälischen Tor zum Osten" werden. Gemeinsam können die Partner neue Angebote für Logistikdienstleister schaffen.

 

Sie streben außerdem an, den Güterumschlag an beiden Standorten zu erhöhen und Verkehr von der Straße auf eine Kombination von Wasser und Schiene zu verlagern. Eine Koordination der Ansiedlungs- und Investitionspolitik soll zur Entstehung neuer Arbeitsplätze in beiden Häfen beitragen.

Pressekontakt: Duisburger Hafen AG, Tobias Metten, Telefon: 0203/803-280, Holger W. Sitter, Telefon: 0231/9839-682, E-Mail: sitter@dortmunder-hafen.de

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net