09.08.2004, Essen, Metropole Ruhr, NRW, Deutschland

Museum Folkwang zeigt Meisterwerke von Cézanne

Essen.(idr). Nach den erfolgreichen Ausstellungen zu Vincent van Gogh und Paul Gauguin präsentiert das Museum Folkwang in Essen jetzt mit einer großen Cézanne-Schau einen weiteren Begründer der modernen Malerei. Vom 18. September bis zum 16. Januar ist die Ausstellung zu sehen.

 

Wie der Titel "Cézanne - Aufbruch in die Moderne. Picasso, Braque, Matisse, Derain" schon verrät, zeugen einige Exponate auch vom Einfluss des Künstlers auf folgende Malergenerationen der Kubisten und Fauvisten. Mit der Konzentration auf Meisterwerke der ersten Dekade des 20. Jahrhunderts will sich das Museum Folkwang von anderen geplanten Cézanne-Retrospektiven absetzen.

 

Zu den internationalen Leihgebern gehören u. a. die Londoner Tate Gallery, die National Gallery in Washington sowie das Puschkin Museum in Moskau.

Pressekontakt: Museum Folkwang, Leonie Mellinghoff, Pressestelle, Telefon: 0201/8845-160

Zurück zur Übersicht