17.08.2004, Dortmund, Essen, Metropole Ruhr, Verkehr, Wirtschaft

Projekt Ruhr stellt Kompetenzatlas Logistik vor

Dortmund/Essen.(idr). Ein "Kompetenzatlas" soll die Spitzenposition des Ruhrgebiets im Bereich Logistik sichern und ausbauen helfen. Die Projekt Ruhr GmbH und die IHK Dortmund haben in dem Atlas Daten aus den unterschiedlichsten Bereichen gesammelt und ausgewertet: über den Standort, das Profil der hier angesiedelten Logistikunternehmen, die Verteilung der Arbeitskräfte oder auch die Zusammensetzung der begleitenden Infrastruktur, z.B. in der IT-Wirtschaft.

 

Nachzulesen ist erstmals auch, welche Gütemengen über welche Transportwege in die Region gelangen bzw. das Ruhrgebiet verlassen.

 

Vorgestellt wird der Kompetenzatlas Logistik für das Ruhrgebiet am kommenden Donnerstag in Dortmund.

Pressekontakt: Projekt Ruhr GmbH, Pressestelle, Jens Geier, Telefon: 0201/102280-39, Fax: -10

Zurück zur Übersicht