05.08.2004, Dortmund, Metropole Ruhr, NRW, Verkehr

rail#tec 2005 wieder in Dortmund

Dortmund.(idr). Der 5. Internationale Bahngipfel in NRW "rail#tec" findet im kommenden Jahr wieder in den Westfalenhallen Dortmund statt. Vom 7. bis zum 9. November soll die Kongressmesse wieder Experten aus aller Welt zusammenführen.

 

Entscheidende Elemente der Bahnmesse sollen dabei vor allem die grenzüberschreitende Arbeit und der Wettbewerb sein, teilte das NRW-Verkehrsministerium heute mit. So soll u.a. das Partnerlandkonzept fortgeführt werden. Wunschpartner für 2005 sind die Schweiz und Tschechien. Erste Gespäche seien bereits geführt worden.

 

Zur letzten rail#tec im November 2003 waren rund 13.000 Besucher gekommen.

Pressekontakt: NRW-Ministerium für Verkehr, Energie und Landesplanung, Pressereferat, Michael Bernhart, Telefon: 0211/837-2762, Fax: -4352

Zurück zur Übersicht