30.08.2004, Dortmund, Metropole Ruhr, Computer und Internet, Wirtschaft

Software-Industrie-Park hilft IT-Unternehmen bei Kooperationen

Dortmund.(idr). Ein Internationaler Software-Industrie-Park ist in Dortmund geplant. Gegründet werden soll er durch das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST gemeinsam mit dem Land und der Stadt Dortmund mit dem dortmund-project. Der Park soll vor allem kleinen und mittelständischen IT-Unternehmen helfen, sich mit Anwenderbranchen, wissenschaftlichen Einrichtungen und ausländischen Partnern zu vernetzen und damit langfristig besser auf dem Markt zu positionieren.

 

Der Internationale Software-Industrie-Park ist ein Unternehmen, das in der Rechtsform einer GmbH betrieben wird. An anderen Standorten im In- und Ausland sind Niederlassungen geplant. Weitere Gesellschafter sind erwünscht.

 

Vorgestellt und diskutiert wird das Projekt IT-Unternehmen und Repräsentanten der Dortmunder Wissenschaft heute (30. August) bei einem "öffentlichen Runden Tisch" im Rathaus.

Pressekontakt: dortmund-project, Pascal Ledune, Telefon: 0231/286584-23

Zurück zur Übersicht

myhentai.org besthentai.net t-load.org makemebi.net