11.08.2004, Duisburg, Metropole Ruhr, Sport und Sportpolitik

World Games-Farben halten Einzug in MSV-Arena und Eishockey-Stadien

Duisburg.(idr). Als "Werbeträger" für die World Games 2005 fungieren jetzt die Eishockeyspieler des Bundesligisten EV Duisburg (EVD). Ab sofort ziert das Logo der Spiele die Trikots des EVD-Teams. So soll die Idee des internationalen Multisportevents in die Eishockey-Stadien des Landes getragen werden.

 

Damit auch die Fußball-Fans auf die World Games eingestimmt werden, wird zur Zeit die MSV-Arena mit bunten Werbebanden ausgestattet, die auf die Spiele aufmerksam machen. Die Arena ist vom 14. bis zum 24. Juli 2005 die zentrale Sportstätte der World Games, die außerdem in Bottrop, Mülheim und Oberhausen ausgetragen werden.

Pressekontakt: World Games 2005 GmbH, Rolf Reisinger, Telefon: 0203/3482-1341, Fax: 0203/283-3600

Zurück zur Übersicht