23.12.2004, Metropole Ruhr

An alle idr-Abonnenten: Der Themenplan für die kommenden Tage

Ruhrgebiet.(idr). Gute Planung ist die halbe Miete - haben wir uns in der idr-Redaktion gedacht. Deshalb haben wir für die kommenden erfahrungsgemäß nachrichtenarmen Tage einige Schwerpunktthemen vorbereitet.

 

Im "Zukunftsszenario Ruhrgebiet" nehmen Experten Stellung zu Problemfeldern, auf denen sich das Ruhrgebiet in den nächsten Jahren beweisen muss. Themen sind u.a. Beschäftigungsentwicklung, Stadtplanung und Haushaltskonsolidierung.

 

Themenschwerpunkt Nummer zwei ist eine Vorschau auf die Highlights 2005 in den Städten und Kreisen des Ruhrgebiets. Wir verraten Ihnen schon jetzt, worauf Sie sich im kommenden Jahr freuen können.

 

Zudem lädt der Regionalverband Ruhr (RVR) am 30. Dezember zu einer Pressekonferenz zum Thema Flächenpotenziale im Ruhrgebiet ein.

 

Bleibt nur noch, allen idr-Empfängern für die gute Zusammenarbeit zu danken. Die RVR-Pressestelle und das idr-Team wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2005!

Pressekontakt: idr-Redaktion, Telefon: 0201/2069-281, Fax: -501

Zurück zur Übersicht