01.07.2004, Moers, Metropole Ruhr, NRW, Computer und Internet, Kommunalpolitik

IT-Kooperation Rhein/Ruhr: Datenzentralen starten heute gemeinsamen Rechnerbetrieb

Moers.(idr). Der symbolische Mausklick erfolgte heute: Die von den Städten Düsseldorf, Duisburg, Mönchengladbach und Bochum sowie von den Datenzentralen Neuss und Moers gegründete IT-Kooperation Rhein/Ruhr (IT-K R/R) hat am 1. Juli den gemeinsamen Rechnerbetrieb aufgenommen. Damit ist das erste Competence-Center (CC) dieser Kooperation am Standort des Kommunalen Rechenzentrums Niederrhein (KRZN) in Moers realisiert worden.

 

Für die beteiligten Kommunen ergeben sich beim Rechnerbetrieb erhebliche Synergieeffekte. Die Wirtschaftlichkeit des CC "Rechenzentrum" stand dabei im Vordergrund, zudem wollten die Kommunen eine technisch leistungsfähige Lösung auf hohem Sicherheitsniveau. Weitere Competence-Center sollen noch in diesem Jahr gegründet werden, zum Beispiel für die Personalwirtschaft in Bochum und das Einwohnerwesen in Duisburg.

Pressekontakt: KRZN, Pressestelle, Rudi Schneider, Telefon: 02841/782198

Zurück zur Übersicht