07.06.2004, Essen, Metropole Ruhr, Vermischtes

Einführung in der Traditionelle Chinesische Medizin

Essen.(idr). Zungendiagnose, Akupunktur und andere fernöstliche Behandlungsverfahren stellt das Institut für Naturheilkunde und Traditionelle Chinesische Medizin am 18. Juni beim Tag der offenen Tür vor. Das in Deutschland einzigartige Institut an den Kliniken Essen-Mitte stellt dabei gynäkologische Krankheitsbilder in den Mittelpunkt.

Pressekontakt: Wortbüro, Harald Polenz, Telefon und Fax: 0201/207204

Zurück zur Übersicht