30.06.2004, Bochum, Metropole Ruhr, Vermischtes

Familienforum hilft Eltern behinderter Kinder

Bochum.(idr). Vor allem an Eltern von behinderten Kindern wendet sich das Familienforum an der Universitätskinderklinik Bochum im kommenden Halbjahr. Die Ende vergangenen Jahres gegründete Initiative legt jetzt das nach eigenen Angaben umfangreichste Kurs- und Informationsangebot in der Region für diese Zielgruppe vor.

 

15 verschiedene Kurse und Vorträge sind integrativ gestaltet oder widmen sich dem Thema "Mit Krankheit leben". Die Themen reichen von Sport für behinderte Kinder über Lernschwächen und Musiktherapie bis hin zur Pflegeversicherung. Höhepunkt sind die Kindergesundheitswochen unter dem Motto "früh in form" ab Anfang Oktober.

 

Das komplette Programm steht im Internet unter www.kiz-ruhr.de.

Pressekontakt: Journalistenbüro Herne, Susanne Schübel, Telefon: 02323/99496-12

Zurück zur Übersicht