29.06.2004, Dortmund, Metropole Ruhr, Vermischtes

Kooperation zwischen Leipzig und Dortmund: Freiwilliges Soziales Jahr im Kulturbetrieb

Dortmund.(idr). Kulturbetriebe stehen auch im Angebot, wenn es um das Freiwillige Soziale Jahr geht. Junge Dortmunder im Alter von 16 bis 27 Jahren haben jetzt auf Grund einer Kooperation zwischen den Kulturbetrieben Dortmund und der Bundesvereinigung kulturelle Jugendbildung (bkj) Projektbüro Leipzig die Möglichkeit, dieses Jahr im Kulturbereich abzuleisten. Denkbare Einsatzgebiete sind das Dietrich-Keuning-Haus oder der Bereich Leseförderung der Stadt- und Landesbibliothek.

Pressekontakt: Stadt Dortmund, Dagmar Papajewski, Telefon: 0231/50-24356

Zurück zur Übersicht