29.06.2004, Duisburg, Freizeit, Umwelt, Vermischtes

Route Industrienatur präsentiert den Landschaftspark Duisburg-Nord

Duisburg.(idr). Asche, Berge, Schlacke und Schotter - auf solchen Böden werden Pflanzen Überlebenskünstler. Tiefe Einblicke in diese Welt ermöglicht die Route Industrienatur auf dem Gelände des ehemaligen Hüttenwerks Meiderich in Duisburg. Am 5. Juli kann man im Rahmen einer Führung durch den Landschaftspark den Lebensraum der Tiere und Pflanzen entdecken.

 

Um 11 Uhr startet der Erkundungsgang. Treffpunkt ist die Schranke an der Emscherstraße. Die etwa zweistündige Veranstaltung kostet drei Euro für Erwachsene, für Kinder ermäßigt einen. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen.

 

Weitere Informationen zu dieser und anderen Veranstaltungen auf der Route Industrienatur gibt`s im Haus Ripshorst, Telefon: 0208/88334-83.

Pressekontakt: Info-Theke Haus Ripshorst, Telefon: 0208/883348-3, Fax: -6, E-Mail: suse.stahlschmidt@gelsen.net

Zurück zur Übersicht